Ois z’Spath – „the Enzi- (Hard-)Line“ – Part 2

… und mit vielen fleißigen Händen, geht es voran in Windeseile. 🙂

Noch nicht gänzlich durchgehend rollbar, aber wir nähern uns einem Zustand, der zum vorbeischauen einladet. Einfahrt letzter Teil mit „Tsunami-S“ war wohl am meisten Arbeit, und ist bis auf einen Holzabsprung am Kurvenausgang fertig.

Der Einfahrt zum zweiten Teil wurde auch nochmal Liebe zuteil, wobei es eher ein komplettes Remake war. Aber jetzt verdient es hoffentlich meine Namensgebung – „Pinball“.

– ride on HeHo